top
logo


Auf Landesebene ganz vorne dabei

Dass sie mit den Denkweisen der Informatik vertraut sind und schwierige Denkaufgaben lösen können zeigten auch heuer unsere Informatik-Schüler beim internationalen Biber-Wettbewerb. Bereits zum dritten Mal erzielten einige Schüler sehr erfreuliche Erfolge. Die drei Besten jedes Jahrganges wurden für ihre Leistung unter Versammlung der gesamten Schule kurz vor Weihnachten geehrt:

1. Klasse: Marlene, Kühberger, Miriam Prammer, Matthias Vogl

2. Klasse: Marcel Stöger, Florian Wittberger, Felix Achleitner

3. Klasse: Julian Meindl, Stefan Kühberger, Jonas Brandstötter

4. Klasse: Elisabeth Kloibhofer, Christoph Fischl, Agnes Knoll

Marlene Kühberger ist  mit ihrem Ergebnis auch landesweit ganz vorne dabei - sie belegt Platz 4 bei einer Teilnehmerzahl von mehr als 2000 Schülern in ganz Oberösterreich. Herzlichen Glückwunsch!

"Der Tag an dem ich berühmt wurde..."

Anlässlich eines Video-Wettbewerbs ausgeschrieben durch "it in der Bildung - Gesellschaft für Innovation und Technologie in der Bildung mbH" gestalteten die Schülerinnen der Web-/Mediendesigngruppe aus den 4. Klassen einen sehenswerten Stop-Motion-Clip rund um das Thema "IT-Selfie".

Die Teilnahme am Wettbewerb war eine ideale Gelegenheit für die Schülerinnen ihr Können in den verschiedensten Bereichen der Informatik unter Beweis zu stellen: Handykamera, Bildbearbeitung, Videoschnitt, Audiobearbeitung aber auch das Wissen rund um die Gefahren im Internet kamen zum Einsatz. 

Das fertige Video ist "echt cool" geworden - ob es auch die Jury überzeugen wird, erfahren wir Ende des Jahres 2015!

Neugierig geworden? Hier das Video zum Ansehen: "Der Tag an dem ich berühmt wurde ..." (21 MB)

 

 

 

Wieder neue "Webchecker"

Der Gebrauch des Internets ist so selbstverständlich wie der Griff zu Handy, Fernseher oder mp3-Player. Wenn es um das bloße Beherrschen dieser Technologien geht, sind unsere Kinder und Jugendlichen perfekt ausgebildet bzw. haben sich vieles selbst angeeignet. Doch das Wissen um die Bedienung eines Gerätes genügt angesichts der Gefahren im Internet keinesfalls.

Deshalb setzten sich die SchülerInnen der 1. und 2. Klassen in der letzten Schulwoche beim "Webchecker-Workshop" des LandesJugendReferates OÖ mit Themen wie Urheberrecht, Einkaufen und Abzocke, soziale Netzwerke und Cybermobbing auseinander. Was man über sich selbst im Internet findet oder wie man lizenzfreie Bilder sucht ist für unsere Webchecker nach diesem Vormittag sonnenklar. Auch das eigene Handy wurde auf die richtigen Einstellungen z.B. in WhatsApp gecheckt.
Die Kinder waren begeistert und auch die Trainerinnen des Landes OÖ freuten sich über die rege Mitarbeit und das fundierte Grundwissen unserer Schüler!

1A beim ESC in Wien

Nach dem Sieg beim Building Bridges Contest durften wir am 20. Mai zum Youth Contest nach Wien reisen. Wir hatten die einmalige Gelegenheit die Performances und Bühnenoutfits sämtlicher KünstlerInnen des 2. Semifinales sowie der Moderatorinnen schon vorab zu bestaunen. Unbestrittener Star war aber Conchita, bei deren Auftritten es regelmäßig zu Kreischalarm in der randvollen Stadthalle kam. Besonders beeindruckend fanden wir den Auftritt unseres Favoriten aus Schweden – wir drücken ihm auf jeden Fall die Daumen.
Gemeinsam mit 8000 SchülerInnen aus ganz Österreich und Südtirol bekamen wir einen Tag lang einen Einblick in das Geschehen rund um den Song Contest in Wien. Begeistert aber auch erschöpft von den vielen Eindrücken machten wir uns auf die Heimfahrt und sind uns alle einig:
Es war ein einmaliges Ereignis, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!

HIT Grein erkundet die Metropole London

Die Weltstadt London hautnah kennen lernen, ihre Sehenswürdigkeiten bestaunen und die erlernten Sprachkenntnisse in England „live“ zu erproben, gehört seit vielen Jahren als Begabtenförderung zu den Höhepunkten des Fremdsprachenunterrichts an der HIT Grein.

Tower Bridge, ein Besuch bei Madame Tussaud’s, das nächtliche London vom London Eye aus, Horse Guards Parade, Buckingham Palace, Covent Garden, picknicken im Green Park und die königlichen Kronjuwelen sind nur einige der Highlights dieser Woche, die bei den Schülerinnen und Schülern unvergessliche und bleibende Eindrücke hinterließen.

What a wonderful week in London - look at the pictures in the gallery!


bottom