top
logo


Ein Tag am Arbeitsplatz meiner Eltern

Erleben, was Mama und Papa in der Arbeit eigentlich so machen - genau das ermöglichte die Aktion „Ein Tag am Arbeitsplatz der Eltern“ der 3. Klassen der IT-Mittelschule Grein. Das eigene Kind einen Tag lang an den Arbeitsplatz mitzunehmen und sich dabei mit ihm über den beruflichen Werdegang ausführlich zu unterhalten, ist ein besonderer Schritt im Zuge der Berufswahlreife des Kindes.
Für die Unternehmen besteht dabei die Gelegenheit, sich als attraktiver Arbeitgeber bei den Jugendlichen zu präsentieren und Familienorientierung ernst zu nehmen.
„Es ist wichtig, dass Kinder Einblick und Verständnis für den beruflichen Alltag der Eltern bekommen,“ meinte ein begeisterter Vater zum von der WKO unterstützten Projekt.
Die Schüler fanden es allesamt „cool“ den Eltern über die Schultern schauen zu dürfen und sie im Berufsalltag zu erleben. Soweit es möglich war, durften manche Schüler auch richtig mitarbeiten. Sichtlich megahappy war Florenz bei der Firma Ing. Pöchhacker GmbH in Ybbs, der die gelebte Baukultur der Firma in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen durfte!
(Foto: Fa. Pöchhacker)

HIT/PTS Grein beim FLL Österreichfinale

Am Samstag, 18. Jänner 2020 durften sich unsere technikbegeisterten Mädchen und Burschen mit den besten FLL-Teams aus ganz Österreich messen und zeigten dabei im WIFI in St. Pölten groß auf. Eine persönliche Bestleistung erzielten Tanja Kloibhofer und Kerstin Wahlmüller (4b) mit ihrem selbst gebauten und programmierten Roboter - sie schafften es in die Top 10 aller österreichischen Teams. Eine Glanzleistung, wenn man bedenkt, dass auch HTLs und Firmenteams an diesem Wettbewerb teilnehmen. Auch in den Kategorien Roboterdesign und Forschung erreichten die Schüler einen Platz im Mittelfeld der insgesamt 21 Teams. Wir sind sehr stolz und gratulieren allen Teilnehmer!

hitSAPp - bestes oberösterreichisches Team

"Lasst uns bessere Orte zum Leben und Arbeiten für alle Menschen entwerfen und bauen!" Das Saison-Thema der First Lego League 2019/20 "CITY SHAPER" erforderte einmal mehr Kreativität und Forschungsgeist. Das Team der NMS & PTS Grein hitSAPp entwickelte in der Vorbereitungszeit den "Generationen-Generator" - ein Fitnessgerät, das Generationen zusammenbringen und auch körperlich beeinträchtigte Menschen ansprechen soll. Durch sportliche Betätigung wird mit dem Generationen-Generator gemeinsam nicht nur der Bewegungsapparat trainiert, sondern zusätzlich Strom erzeugt.

Weiterlesen: hitSAPp - bestes oberösterreichisches Team

Live your language!

Unter diesem Motto erlebten 34 Schüler der IT-Mittelschule Grein einen außergewöhnlichen Unterricht. Die beiden Englischlehrer Grace (England) und Conor (Irland) sorgten eine Woche lang mit ihrem Programm für ein fremdsprachliches Highlight. Die Arbeit in Kleingruppen - verbunden mit vielen spannenden Aktivitäten, lustigen Spielen und mitreißenden Songs - gewährleistete rasches Lernen und hohe Qualität in der Konversation.
Klar, dass die Kinder von dieser Sprachwoche der besonderen Art restlos begeistert waren und gut gelaunt ihre Abschlussshow in der Landesmusikschule Grein präsentierten.

Restart a Heart Day

Unter dem Motto "Jeder auf der Welt kann ein Leben retten" soll das Bewusstsein für die Bedeutung der Laienreanimation gestärkt und damit die Laienreanimationsrate weltweit verbessert werden. Am 16. Oktober 2019 fand der "Restart a Heart Day" zum zweiten Mal weltweit statt.
NMS und PTS Grein waren als eine von 5 Schulen im Bezirk mit dabei! Fast 11500 Schüler aus ganz Oberösterreich haben an diesem Tag die Wiederbelebung durch eine Herzdruckmassage geübt und somit ein Zeichen gesetzt.


bottom